Web Album mit Google’s Picasa

Google führt mal wieder einen neuen Dienst ein. Viele kennen ja bereits die kostenlose Bilderverwaltung von Google, Picasa. Mit einem neuen Feature ist es nun möglich, auf einfache Art und Weise, Bilder ins Web zu stellen und andere daran teilhaben zu lassen. Um den neuen Dienst nutzen zu können, wird ein Gmail-Account benötigt. Wer sich dann angemeldet hat, kann auch schon loslegen. Picasa enthält eine einfache Uploadfunktion, die, mit einem einfachen Klick, die Bilder veröffentlicht. Man verfügt über kostenlose 250 MB Speicherplatz, die für 25 $ pro Jahr auf 6 GB erweitert werden können. Bilder werden bei der Anzeige auf die jeweilige Auflösung optimiert. In Picase und im Web Album wird keine Werbung eingeblendet. Verfügbar ist Web Album und Picasa mit der Upload-Funktion, zumindest im Moment, nur auf Englisch und es funktioniert nur auf Windows-PCs. Man kann das neu erstellte Album per Mail bekanntgeben.

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.