Scriptum

Raymond Khourys erstes Werk, Scriptum, ist meine aktuelle Bettlektüre. Da ich von Dan Browns Büchern, und vor allem der Thematik, fasziniert war, habe ich mir dieses Buch zugelegt und ich muss sagen, es hat mich nicht enttäuscht. Er schafft es die ganze Zeit eine gewisse Spannung aufrechtzuerhalten, die einen zum Weiterlesen zwingt. Wer sich also für die „ungewöhnlichen“ Geschäfte der Kirche und des Vatikans interessiert, sollte zugreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.