Unlocker – gesperrte Datei(en) freigeben

Wer hatte unter Windows nicht schon einmal das Problem, dass die USB-Festplatte nicht ausgehängt werden konnte. Da durch einfaches Abziehen des Kabels durchaus Datenverlust die Folge sein kann, sollte man immer dafür sorgen, das USB-Medium korrekt am System abzumelden. Sollte einem dies nicht gelingen (weil im Allgemeinen ein Dateizugriff durch das System das Medium sperrt), so kann man eine geniale kostenlose Software verwenden, die sich Unlocker nennt. Damit ist es möglich den Zugriff auf Dateien durch das System zu entfernen, um somit die Datei problemlos löschen zu können, oder, wie im oben beschriebenen Fall, ein Speichermedium korrekt abzumelden.

Link:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.