Mac Software Tipp #005 – VLC

Beim heutigen Tipp handelt es sich um ein Programm, das so gut wie jedes Videoformat auf dem Mac abspielt. Es geht dabei um VLC (Video Lan Client). Doch dieser Videoplayer hat nicht nur jede Menge Codecs auf Lager, er kann auch von beliebigen Quellen abspielen, seien es DVDs, VCDs, Streams, oder ein Netzlaufwerk. VLC ist fast immer die perfekte Wahl und es ist sehr performant. Dadurch lassen sich hoch aufgelöste Filme auch auf relativ alten Rechnern abspielen. Wer also nicht ständig zwischen verschiedenen Playern hin und herspringen möchte, der schaut mal bei VLC vorbei.

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.