Mac Hack #001 – Im Finder in den übergeordneten Ordner wechseln

Sorry erst mal für die kurze Auszeit, im Moment gibt es viel zu tun. Dennoch werde ich nun wieder regelmäßig neue Artikel posten, vorbeischauen lohnt sich.

Doch nun zum heutigen Thema, wobei es sich um einen genialen Hack für den Finder unter Mac OS X handelt. Ich wurde schon oft gefragt, ob es nicht einen Button gibt, mit dem man einfach eine Verzeichnisebene höher springen kann. Bisher gab es diesen nicht und deshalb nutzte ich die Alternative: Apfel + Pfeil-nach-Oben-Taste

Nun hat jemand eine Lösung für dieses Problem gefunden und so findet man bei macosxhints.ch die Anleitung zum Selberbauen. Den Link findet ihr wie immer am Ende dieses Artikels.

Link:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.