iPhone App – geoDefense

Auch wenn es früher niemand erwartet hätte, aber das iPhone spielt mittlerweile zahlreiche geniale Spiele ab. Diese profitieren natürlich von den innovativen Steuerungsmöglichkeiten, die das iPhone mit seinem Touchdisplay bietet. In nächster Zeit werde ich hier meine Favoriten vorstellen und den Anfang macht das tolle Tower Defense Game geoDefense.

In geoDefense muss man entlang eines vorgegebenen Weges, den die feindlichen Einheiten ablaufen, eine sinnvoll platzierte Abwehr aufbauen. Diese kann aus verschiedenen Einheiten bestehen, wie z.B. Geschütztürme, Lasertürme, oder auch Bauteile die Einheiten einbremsen. Je nach Level erscheinen unterschiedlich viele Einheiten, die sich vor allem durch die Geschwindigkeit und die Panzerung unterscheiden. Die Positionierung der eigenen Objekte ist daher von entscheidender Bedeutung. Erreicht eine feindliche Einheit das Ziel, so verliert man ein Leben und sind diese alle verbraucht, so muss der Level wohl mit einer neuen Taktik angegangen werden. Ein cooles Feature sind Upgrades, mit denen die eigenen Einheiten verbessert werden können, wenn die Kasse stimmt. Die Bedienung selbst ist kinderleicht und vor jedem Level werden neue Einheiten und Möglichkeiten gut erklärt. Auch wenn die Grafik auf den ersten Blick simpel aussieht, so schafft sie es doch einen absolut zu faszinieren. Ein Feuerwerk durch Pixel gemacht.

Einen ersten Eindruck vermitteln folgende Screenshots:

Fazit:
Absolute Kaufempfehlung, es kostet momentan 2,99€ im iTunes App Store und ist meiner Meinung nach jeden Cent wert. Es gibt auch eine Lite-Version, also probiert es aus. Voraussetzung ist natürlich, dass der Käufer auf Tower Defense Spiele steht ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.