Google Bildersuche findet freie Bilder

Wenn man nach Bildern sucht, ist die Auswahl im Internet ja fast unbegrenzt. Der Suchende hat das Problem, dass er sich über die Nutzungsrechte eines Bildes informieren muss. Hier gibt es viele Varianten, z.B. die kommerzielle Verwendung, oder ob das ganze nur auf einem Familienfest verwendet werden soll. Um an dieser Stelle die Suche zu erleichtern, bietet Google nun erweiterte Suchfunktionen an, die Bilder nach deren Nutzungsrecht anzeigen. Hierfür klickt man in der Bildsuche auf „erweiterte Bildsuche“. Dort gibt es nun ein Menü mit Auswahlmöglichkeiten bezüglich der geplanten Nutzung. Finde ich ja prinzipiell toll, doch wer haftet eigentlich wenn da was schief läuft und vor allem, was passiert mit meinen Bildern? Sollte ich die nun speziell kennzeichnen?

Man wird sehen, was in nächster Zeit diesbezüglich durch die Presse zieht.

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.