[Mac] Exposé Shortcuts auf neueren Tastaturen

Auf neueren Mac Tastaturen wurde Exposé und das Dashboard auf die Tasten „F3“ und „F4“ gelegt und auch grafisch so aufgedruckt. Bei der Mausbedienung ist dies auch granz praktisch, da die linke Hand die Tasten bequem erreichen kann. Will man nun aber lediglich alle Fenster der aktiven Applikation sehen, so ist hierfür die Taste „F10“ vorbelegt. Um „F10“ ohne Sonderfunktion zu betätigen, muss die Taste „fn“ gehalten werden und genau dabei habe ich das Problem, dass ich zwei Hände benötige. Dies kann man auf einfache Art und Weise umgehen, denn folgende Shortcuts sind bereits hierfür reserviert:

F3 = Exposé

F4 = Dashboard

ctrl+F3 = Alle Fenster des aktiven Programms

alt+F3 = Ruft die Systemsteuerung mit dem Reiter Exposé/Spaces auf

cmd+F3 = Alle Fenster ausblenden

Diese Möglichkeit war mir neu und vielleicht hat noch jemand genau danach gesucht. Ich finds genial, da ich so ohne weitere Konfiguration und vor allem wieder einhändig Fenster schubsen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.