[iPhone] iSkat im iTunes App Store

Endlich ist es so weit, eine Skat App ist im iTunes App Store gelandet. Ok, die einen mögens, die anderen nicht, aber mir macht eine Runde Skat zwischendurch immer mal wieder Spass. MobileBits, eine frisch gegründetet Firma mit Sitz in Hamburg, hat sich dem Thema angenommen und eine nette erste Version von iSkat in den App Store eingestellt. Es gibt eine Lite Version, mit der man das Ganze mal kostenlos anspielen kann und eine Pro Version, momentan noch für 79 Cent, die auch Multiplayer und vieles mehr ermöglicht.

Jetzt aber mal zu den Features:

Man kann gegen Computergegner in drei Schwierigkeitsstufen antreten, oder man tritt gegen „echte“ Menschen im Multiplayer Modus an. Für Anfänger wurde ein Assistent integriert, der Vorschläge macht und so beim Reizen und Punktesammeln hilft. Der Spieler hat die Möglichkeit eigene Bilder als Avatar einzufügen, unter eigenem (oder falschem) Namen zu spielen und den Untergrund für die Partie auszusuchen. Detaillierte Statistiken fehlen auch nicht und geben so nach jedem Spiel einen Überblick über die Punkteverteilung.

Gespielt wird nach den Regeln des Deutschen Skatverbandes und der Spieler kann viele Regeln an die eigenen Wünsche anpassen.

Fazit:

Vorneweg, es macht Spass und die Bedienung ist ok. Was etwas auffällt sind die manchmal recht langen Pausen zwischen den Spielen und dass ich beim Start von iSkat nicht direkt in das Hauptmenü gelangen kann, dies geht erst nach dem Reizen. Da es noch recht frisch ist, wird wohl der erste Patch hier noch einiges optimieren. Wer auf Skat steht, der kann meiner Meinung nach zugreifen (bei dem Preis kann man auch nicht viel verkehrt machen) und wer sich unsicher ist, der probiert eben vorher die Lite-Version aus.

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.