GTA IV rockt wieder

GTA IVNachdem ich den letzten Teil noch auf meiner PSP spielen musste, rockt der neue Teil endlich auf meiner Xbox 360. Die Story fängt wie immer an wie ein Kinofilm. Niko Bellic kommt mit einem Schiff in Liberty City an, um den amerikanischen Traum zu leben. Sein Cousin führt ihn in sein neues Leben ein, das nicht gerade luxuriös beginnt. Schnell gerät Niko in die Fänge von Drogendealern, Dieben und anderen Ganoven. Ist er doch eigentlich hierher gekommen um zu vergessen, so steht er nun mitten in einem neuen Alptraum…

Die neue Spielwelt ist wieder riesig und es gibt viel zu entdecken. Die Grafikqualität ist nicht gerade höchster Standard, aber überzeugt doch durch viele kleine Details und schöne Wettereffekte. Das Fahren, ein nicht unwichtiger Bestandteil des Spiels, ist noch besser und realistischer gelungen also zuvor. Muss man sich zuerst noch etwas an schaukelnde Karren gewöhnen, so steigt mit der PS-Zahl auch der Spielpass. Die Aufträge sind wie immer sehr abwechslungsreich und ziehen einen direkt in einen Bann. Einen kleinen Vorgeschmack kann man sich auf der GTA-Homepage holen, aber ich würde sowieso zum Kauf raten, ES LOHNT SICH!!!

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + 3 =