[iPhone] Fehlerhafte Anwendung beenden ab OS 3.0

Da seit ewigen Zeiten tatsächlich mal wieder eine App auf meinem iPhone hing, wollte ich diese wie gewohnt durch längeres Halten des Home-Buttons beenden. … Also habe ich mal kurz im Netz recherchiert und die Lösung ist simpel: Wenn die fehlerhafte App aktiv ist, drückt man den Ausschalter so lange, bis der Ausschalten-Slider eingeblendet wird Nun drückt man etwa 6 Sekunden den Homebutton und die Anwendung wurde beendet

Da seit ewigen Zeiten tatsächlich mal wieder eine App auf meinem iPhone hing, wollte ich diese wie gewohnt durch längeres Halten des Home-Buttons beenden. Das einzige was dadurch aktiv wurde, war die Sprachsteuerung. Also habe ich mal kurz im Netz recherchiert und die Lösung ist simpel:

  • Wenn die fehlerhafte App aktiv ist, drückt man den Ausschalter so lange, bis der Ausschalten-Slider eingeblendet wird
  • Nun drückt man etwa 6 Sekunden den Homebutton und die Anwendung wurde beendet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 17 =