Netbooks liegen schwer im Trend

Netbooks erfreuen sich aktuell großer Beliebtheit. Fast jeder Hersteller springt auf diesen Zug auf und präsentiert ähnliche Geräte, ein wenig mehr Individualität würde da nicht schaden. Immerhin sieht man mittlerweile Features die gerade den Einsatz als mobiles Gerät erst ermöglichen. So möchte z.B. HP seine Palette erweitern und will ein Geräte mit integriertem UMTS-Modem auf den Markt werfen. Auch größere Bildschirme sollen folgen, wobei man sich fragen kann, wie lange man dann noch von einem Netbook sprechen kann.

Wo ich gerade bei den Bildschirmen bin, Asus möchte bald einen Eeepc mit einem 10″ Touchscreen verkaufen. Das wäre natürlich der Hammer, wenn der Preis und die Verarbeitung stimmen. Bei den Eeepcs habe ich noch so meine Probleme mit der Tastatur, da dürfts ein wenig mehr sein (HP machts richtig mit einer Tastatur die bei 90% der Originalgröße liegt).

Im Moment kann ich mich noch zurückhalten, aber mal schauen wann ein Gerät kommt, das ich unbedingt haben muss 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + sieben =